Neue Veranstaltung: Das politische Frühstück

Armut im Alter - Ein Umsteuern ist möglich!

Teilnehmende des ersten politischen Frühstücks im Gilden Brauhaus (Foto: Axel Gauster - © 2016 NGG-Region Köln)

Mit einem aktuell hoch brisanten Thema und einem prominenten Gast haben die rheinischen NGG-Regionen am 2. Juli 2016 ihre neue Veranstaltungsreihe „Das politische Frühstück“ gestartet. Das Thema im Kölner Gilden Brauhaus: „Armut im Alter – ein Umsteuern ist möglich“. Mit dem Politikwissenschaftler Prof. Christoph Butterwegge von der Uni Köln konnten wir einen ausgewiesenen Experten in Verteilungsfragen und beständigen Kritiker des neoliberalen Mainstreams gewinnen. Es wurde bis in den Nachmittag munter diskutiert – und selbstverständlich lecker gefrühstückt.

 

Für viele Menschen reicht die gesetzliche Rente nicht zum Leben aus. Das ist jetzt auch in der medialen Öffentlichkeit angekommen. Endlich. Wenn es bei den aktuellen Vorgaben bleibt, wird die Rente in Zukunft für viele Millionen Menschen mehr ausreichen. Gewerkschaften warnen schon lange davor und steuern dagegen.

 

Armut ist die Folge politischer Entscheidungen

Butterwegge machte vor allem eines klar: Ursache der Altersarmut sind politische Entscheidungen. Und die sind nicht unabänderlich. Ein Umsteuern ist möglich. Es muss nur politisch gewollt sein. Anders als viele seiner Berufskollegen, hat es Butterwegge verstanden, die komplizierte Materie anschaulich zu erklären und eine lebhafte Diskussion unter den 25 Teilnehmenden anzuregen.

Das „politische Frühstück“ richtet sich an NGG-Mitglieder. Wir wollen unseren Mitgliedern ein Forum bieten, sich über politische Themen zu informieren und sich in die Diskussion einzumischen. Denn heutzutage sprechen wir alle zu wenig über Politik und schauen zu viele Talkshows.

 

Lust auf mehr? Das nächste Frühstück findet am 06. November statt

Haben wir Dein Interesse am „politischen Frühstück“ geweckt? Die nächste Veranstaltung ist für den 06. November 2016 geplant. Eine Einladung senden wir Dir rechtzeitig per E-Mail zu.

Mitglied werden

Jetzt Online Mitglied werden!

Dr. Azubi

Stress in der Ausbildung?
Dr. Azubi hilft!

©  Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)  |  wegewerk> wwEdit CMS 3.5

Aus urheberrechtlichen Gründen ist der Download dieses Bildes nicht möglich.