Vorstand der NGG Region Köln

Letzte Sitzung nach 5 Jahren erfolgreicher Arbeit

Nach fünf Jahren erfolgreicher Arbeit absolvierte der Vorstand der NGG Region Köln am 17. April seine letzte Sitzung. Seine Amtszeit endet mit der Neuwahl des Vorstandes in der Delegiertenkonferenz am 21. April. Der langjährige Regionsvorsitzende Theo Winkelmann tritt aus Altersgründen nicht mehr an. Als Nachfolgerin stellt sich Alexandra Schlang, Betriebsratsvorsitzende der Hauptverwaltung von Pfeifer & Langen in Köln (Diamant Zucker), an. Sie ist eine erfahrene und engagierte Betriebsrätin und Gewerkschafterin, die bereits seit vielen Jahren im Vorstand der NGG Region Köln mitarbeitet.

 

Im Rahmen der Delegiertenkonferenz wird nicht nur der Vorstand der Region Köln neu gewählt, sondern auch die Delegierten zu der im Juni stattfindenden Landesbezirkskonferenz sowie zu dem im November in Leipzig terminierten Gewerkschaftstag.

 

Mohamed Boudih, Geschäftsführer der NGG Region Köln: „Die Vorstandsarbeit der letzten fünf Jahre war mit maßgeblich für die gute Entwicklung der NGG in der Region Köln. Die Mitglieder des Vorstandes kommen aus den von uns betreuten Betrieben. Daher können gefasste Beschlüsse direkt umgesetzt werden. Mit der Neuwahl des Vorstandes stellen wir bis 2023 die Weichen Richtung Zukunft. Nicht nur tarifpolitische, auch gesellschafts- und betriebspolitische Herausforderungen werden wir in gewohnter Manier gemeinsam meistern.“

 

Am Samstag werden den Delegierten durchweg positive Rechenschaftsberichte vorgelegt. Die Mitgliederzahl der NGG ist in der Region stetig gestiegen ­– allein im Jahr 2017 um 1,8 Prozent. Im Rahmen des Rechtsschutzes hat die Gewerkschaft in fünf Jahren mehr als zwei Millionen Euro für ihre Mitglieder erstritten. Die Tariflöhne sind in den wichtigsten Branchen im Schnitt um rund 13 Prozent gestiegen.

Mitglied werben - Mitglied werden

Mitgliederwerbeaktion 2018

Mitglied werden

Jetzt Online Mitglied werden!

Dr. Azubi

Stress in der Ausbildung?
Dr. Azubi hilft!

©  Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)  |  wegewerk> wwEdit CMS 3.5

Aus urheberrechtlichen Gründen ist der Download dieses Bildes nicht möglich.